Hurstmoos-Gönner

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gönnern. Werden auch Sie Gönner oder Gönnerin des Hurstmooses. Mehr. . .

 

 

Nächster Fyrabehöck

Freitag, 28. Juli 2017
ab 18 Uhr, im Blockhaus Mösli

j

 

 

Nächster Verinsanlas

Samstage 9. und 16. September, jeweils ab 8 Uhr, Herbstarbeiten im Mösli.

Schneller als manch einem lieb sein kann, werden die Tage schon bald wieder länger. Ein untrügliches Zeichen dafür, Hebstarbeiten

Es gibt genug Arbeit für Gross und Klein. Bild Guido Pelli

 

dass das Mösli auf die bevorstehende Wintersaison vorbereitet werden muss. Schilf mähen, Bänkli demontieren, Wege in Ordnung bringen und vieles mehr muss auch diesen Herbst wieder erledigt werden. Also reservieren Sie sich schon heute die beiden Samstage für den Einsatz im Hurstmoos. Wie immer sind auch Freunde des Möslis eingeladen mitzutun, auch wenn sie nicht Mitglied im Hurstmoos-Verein sind. Für Speis und Trank wird wie immer gesorgt sein.

 

 

Facebook

 

Infos

 

 

Familienausflug an den Arnensee

Anrensse-Wanderung bei prächtigem Wetter

Arnensee

Die Wandergruppe am Arnensee. Bild Marc Zürcher

 

Es hat einige Anläufe gebraucht bis es mit dem Familienausflug an den Arnensee geklappt hat. Doch dieses Jahr konnte das Vorhaben endlich in die Tat umgesetzt werden. Und wie: Das Wetter war perfekt und die Natur am Arnensee konnte in vollen Zügen genossen werden. Alle haben die Rundwanderung geschafft und waren danach froh im Huus am Arnensee etwas zu essen und zu trinken. Weitere Bilder vom Arnenseeausflug finden Sie hier.

19. Juni 2017/Guido Pelli

 

 

 

rÜhjaHrsarbeiten im Hurstmoos

Auch die zweite Runde der Frühjahrsarbeiten mit viel Personal erfolgreich abgeschlossen

Mösliarbeiten

Hier wird der Bauplatz für den Ersatz für des maroden Holzschopfs vorbereitet. Bild Marc Zürcher

 

Wie bereits am ersten Samstag der Frühjahrsarbeiten beteiligten sich auch für den zweiten Samstag wiederum viele Möslianer an den Arbeiten. So mache die Arbeit im Mösli richtig Spass, sind sich die Beteiligten einig. So konnte denn ein grosses Pensum erledigt werden. Mehr Bilder zum gelungen Auftakt der Frühjahrsarbeiten finden Sie hier. Weitere Bilder, zum zweiten Samstag gibt es hier.

29. April 2017/Guido Pelli